Einsatzart Verkehrsunfall
Einsatzort K20, Hoetmar
Alarmierung Dienstag, 21.04.2020, 12:56 Uhr
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzbericht

Am Dienstag, 21.4.2020 ereignete sich gegen 12.55 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fahrzeugführern im Kreuzungsbereich K 1/K 20 im Bereich Hotmar/Buddenbaum. Ein 79-jähriger Warendorfer befuhr die Kreisstraße von Enniger in Richtung Freckenhorst und überquerte die Kreuzung. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem aus Richtung Westkirchen kommenden Fahrzeug eines 44-Jährigen aus Nordkirchen. Rettungskräfte brachten die Männer mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser. Der Pkw des 79-Jährigen sowie der Transporter des 44-Jährigen wurden abgeschleppt.

Quelle: Polizei Warendorf

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, unterstütze den Rettungsdienst und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Einsatzfotos
Freitag, 07. August 2020

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit