Einsatzart Feuer landwirtschaftliches Anwesen
Einsatzort Lentrup, Hoetmar
Alarmierung Montag, 08.04.2019, 19:21 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Montag, den 08.04.19, gegen 19.19 Uhr geriet ein Schweinestall in Warendorf-Hoetmar in der Bauernschaft Lentrup aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Ungefähr 130 Feuerwehrkräfte der Löschzüge Hoetmar, Freckenhorst, Warendorf 1 und 2, sowie unter Nutzung einer Löschwasserkomponente TEO konnten ein Übergreifen des Brandes auf die Wohngebäude verhindern. Der Schweinestall brannte vollständig aus. Dabei verendeten ungefähr 100 Muttersauen und 1000 Ferkel. Neben Kräften der Feuerwehr, der Polizei und des Rettungsdienstes erschienen auch Mitarbeiter des Ordnungsamtes Warendorf und des Kreisveterinäramtes vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle: Polizei Warendorf

Die Glocke    Westfälische Nachrichten   
Einsatzfotos
Donnerstag, 20. Juni 2019

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit