Einsatzart Verkehrsunfall
Einsatzort Milter Straße, Warendorf
Alarmierung Montag, 28.01.2019, 18:12 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am 28.01.19, gegen 18.09 Uhr kam es in Warendorf auf der Milter Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Ein 62-jähriger aus Sassenberg biegt mit seinem Dacia von der Gallitzinstraße auf die Milter Straße ein. Dabei übersieht er eine 19-jährige Warendorferin mit ihrem Mercedes. Diese fährt ihm, von der Andreasstraße kommend, entgegen. Im Kreuzungsbereich kommt es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Durch die Kollision werden beide Beteiligten schwer verletzt und müssen durch Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung zum Teil gesperrt.

Quelle: Polizei Warendorf

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, unterstützte den Rettungsdienst und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Einsatzfotos
Donnerstag, 25. April 2019

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit