Einsatzart Verkehrsunfall
Einsatzort Ostbeverner Straße, Milte
Alarmierung Donnerstag, 13.12.2018, 07:00 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Donnerstag, 13.12.2018, ereignete sich gegen 6.55 Uhr ein Verkehrsunfall im Gegenverkehr auf der Ostbeverner Straße in Milte. Ein 35-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Ostbeverner Straße in Richtung Ostbevern. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er nach eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafs auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß der Sassenberger mit dem Auto einer 40-jährigen aus Salzbergen zusammen. Rettungskräfte brachten die beiden schwer verletzten Fahrzeugführer zur weiteren stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt. Die Landstraße 830 war im Bereich der Unfallstelle für etwa neunzig Minuten gesperrt.

Quelle: Polizei Warendorf

Freitag, 22. März 2019

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit