Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Warendorfer Strasse, Freckenhorst
Alarmierung: am Sonntag, 04.11.2018, um 02:06 Uhr
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Alarmierte Organisationen:



Fahrzeuge am Einsatzort::

  • 3-ELW 1

  • 3-HLF 20

  • DRK Warendorf RTW-1

  • DRK Warendorf NEF-1

  • Polizei
  • Einsatzbericht:

    Ein 33-jähriger Ahlener befuhr am 04.11.2018, gegen 02.00 Uhr mit seinem PKW die Warendorfer Straße in Freckenhorst aus Richtung Warendorf kommend in Richtung Ahlen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr zeitgleich die Everswinkeler Straße in Richtung Westkirchener Straße. Um einen Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden PKW im Kreuzungsbereich Warendorfer Straße/Everswinkeler Straße/Hoetmarer Straße zu vermeiden, wich der 33-Jährige nach links aus und prallte gegen eine Hauswand. Der Ahlener verletzte sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus nach Warendorf.

    Quelle: Polizei Warendorf

    Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, streute auslaufende Betriebsstoffe ab und unterstützte den Rettungsdienst.

    Einsatzbilder:
    Freitag, 16. November 2018

    Designed by LernVid.com

    Homepage-Sicherheit