Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: L 793, Freckenhorst
Alarmierung: am Dienstag, 30.10.2018, um 17:11 Uhr
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Alarmierte Organisationen:



Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am heutigen späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr auf der Landstraße 793 in Everswinkel. Ein 64-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Kreisstraße 43 aus Hoetmar kommend und beabsichtigte an der Unfallstelle nach links auf die Landstraße 793 abzubiegen. Beim Einfahren missachtete er die Vorfahrt der von links kommenden und in Fahrtrichtung Freckenhorst fahrenden 40-jährigen Frau aus Everswinkel. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und fuhr nach einem versuchten Ausweichmanöver im weiteren Verlauf gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand. Der 64-jährige Mann verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Frau wurde bei dem Unfall schwerverletzt, der 4-jähriger Sohn der Frau leicht. Alle Unfallbeteiligten wurden zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge wurde die Landstraße zeitweise voll gesperrt.

 

Quelle: Polizei Warendorf

Freitag, 16. November 2018

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit