Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Rembrandtstraße, Warendorf
Alarmierung Donnerstag, 30.08.2018, 01:58 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am Donnerstag, 30.08.2018, gegen 02.00 Uhr, kam es in Warendorf auf der Rembrandtstraße zum Brand eines Pferdetransporters. Der Pferdetransporter mit Anhänger war auf einem Schotterparkplatz an einer Reitanlage geparkt. Aus bislang ungeklärter Ursache fing der Anhänger Feuer. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bemerkten eine Rauchentwicklung am Anhänger und weckten die Insassen des Pferdetransporters mit Wohnbereich, die das Fahrzeug unverletzt verlassen konnten. Das Gespann brannte vollständig aus. Die Flammen schlugen auf einen weiteren Pferdetransporter über, der ebenfalls erheblich beschädigt wurde. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Warendorf gelöscht werden. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung leicht verletzt, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizei Warendorf

Die Glocke   
Einsatzfotos
Freitag, 18. Januar 2019

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit