Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Dreibrückenstraße, Warendorf
Alarmierung: am Samstag, 04.03.2017, um 14:51 Uhr
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Einsatzbericht:

Am Samstag, 04.03.2017, um 14:50 Uhr, ereignete sich auf der Dreibrückenstraße in Warendorf ein Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer. Eine 57jährige Pkw-Führerin beabsichtigte ihren Pkw auf der Dreibrückenstraße zu wenden. Ein ihr folgender Kradfahrer, ein 53jähriger Mann aus Sassenberg, konnte trotz sofortiger Vollbremsung einen Unfall nicht mehr verhindern und fuhr in die Fahrerseite des wendenden Pkw.

Der Kradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizei Warendorf

Einsatzbilder:
Samstag, 22. Juli 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit