Neue Einsatzleitwagen beschafft

Die Feuerwehr Stadt Warendorf beschaffte drei baugleiche Einsatzleitwagen vom Typ „ELW1“ für die Löschzüge Warendorf-Nord, Milte und Einen und ersetzen die bisherigen Einsatzleitwagen der jeweiligen Standorte.

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 416 CDI

zul. Gesamtmasse: 4.100 kg
Leistung 120KW / 163 PS
Getriebe: Automatik
Erstzulassung: 6/2019

Sitzplätze: 4
Aus- & Ausbau: BOS Mobile Systeme in Haren / Emsland


Ausstattung:
2 seitlich zur Fahrtrichtung angeordnete Arbeitsplätze mit folgender Ausstattung:
Idecs Funkanlage mit Kurzzeitdokumentation, Telefonmöglichkeit und automatischer Navigation zur Einsatzstelle
Fest-PC mit jeweils 2 x 22“ Monitore, sowie Einsatzführungssoftware der Firma Fireboard („Grundsystem“ und Modul „Einsatzführung“)
Digitale Handsprechfunkgeräte (HRT)
Farb-Laser-Drucker
LTE-Router mit WLan
Notfallrucksack der FA X-Cen Tek
Material zur Absicherung von Einsatzstellen
Kennzeichnungswesten für Führungskräfte
Dräger – Gaswarngerät

 

Der ELW1 des Löschzuges Einen ist auch als Einsatzleitwagen in der 5. Bereitschaft vorgeplant und verfügt über zusätzliche Ausstattungen zur Abarbeitung von Einsätzen im Rahmen der überörtlichen Hilfe.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 4a
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 9a
  • 9b
  • 9c
  • 9d
Sonntag, 22. September 2019

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit