Drei neue Mannschaftstransportfahrzeuge in Dienst gestellt

Drei neue Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF) beschaffte die Feuerwehr der Stadt Warendorf für die Löschzüge Warendorf, Freckenhorst und Milte.

Die 3200 kg schweren VW T5 Caravelle 2,0 TDI mit 6 Gang Schaltgetriebe wurden von der Fa. Compoint in Forchheim ausgebaut. Die MTF ersetzen in den zwei Löschzügen Warendorf und Freckenhorst ältere Fahrzeuge. Für den Löschzug Milte wurde gemäß des Brandschutzbedarfsplans erstmalig ein MTF beschafft.

Ausstattung:
Die MTF verfügen über acht Sitzplätze in der Kombination 2-3-3. Kunstledersitzbezüge ermöglichen eine schnelle Reinigung bei Verschmutzungen. Ein herausnehmbares Schutzgitter zwischen Mannschafts- und Stauraum sorgt für den Schutz der Insassen beim Transportieren von Ausrüstungsmaterialien. Im Heck sind ein Halligan-Tool sowie ein 12kg Pulverfeuerlöscher fest eingebaut.

Die Fahrzeuge verfügen über Anhängerkupplung, Rückfahrwarner, Radio, Zentralverriegelung, LED Tagfahrlicht und drei Zonen Klimaautomatik. Eine Außensteckdose (Rettbox) sorgt für eine 230 Volt Ladeerhaltung.

Zwischen dem Fahrer und Beifahrer befindet sich die Bedieneinheit für die Hänsch-Sondersignalanlage sowie ein Stabmikrofon für Durchsagen. Ein digitales Funkgerät mit einem HBC Hörer und ein Sepura STP9000 komplettieren die Ausstattung.

Als Sondersignalanlage ist im Frontbereich eine Hänsch DBS 3000 LED mit integrierter Rückwarnsicherung montiert. Im Kühlergrill befinden sich zwei Hänsch Frontblitzer vom Typ Sputnik Nano.

 

  • CIMG3112
  • CIMG3113
  • CIMG3114
  • CIMG3116
  • CIMG3117
  • CIMG3118
  • CIMG3119
  • CIMG3120
  • CIMG3121
  • CIMG3123
  • CIMG3124
  • CIMG3126
  • CIMG3127
  • CIMG3129
  • CIMG3131
  • CIMG3133
  • CIMG3134
  • CIMG3138
Sonntag, 25. Juni 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit