Im November einundzwanzig Einsätze bewältigt

Im Monat November haben die Löschzüge der Feuerwehr Stadt Warendorf insgesamt einundzwanzig Einsätze bewältigt.

Bei vier Brandeinsätzen entstand zum Teil erheblicher Sachsachen. Den größten Einsatz gab es in der Nacht vom 22. auf dem 23. November in der Schückingstraße. Im ersten Obergeschoß brannte ein Zimmer komplett aus. Eine Person musste aus dem Haus geführt und eine weitere Person nach rettungsdienstlicher Versorgung ins Krankenhaus transportiert werden. Eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile konnte erfolgreich von der Feuerwehr verhindert werden.

Ein Feuer auf einem Herd im Kellergeschoß eines Wohnhauses in der Freckenhorster Straße, konnte rechtzeitig entdeckt und gelöscht werden. Die Feuerwehr führte Belüftungsmaßnahmen durch. Hinzu kommt noch ein Containerbrand in der Dr.-Rau-Allee.

Der Löschzug Vohren unterstütze die Beelener Feuerwehr mit einer Löschgruppe und der Wärmebildkamera bei der Brandbekämpfung eines kleineren Stallgebäudes.

Zwölf technische Hilfeleistungen beinhalteten fünf Ölspuren, drei Türöffnungen hinter der jeweils eine hilflose Person vermutet wurde und eine sonstige Hilfeleistung nach einem nächtlichen Wasserschaden. Nach drei Verkehrsunfällen in Warendorf und Hoetmar wurden  insgesamt mehrere Personen verletzt. In einem Fall transportierte ein Rettungshubschrauber die verletzte Person in eine Klinik nach Münster. Wie der Zufall es so wollte, flog der Rettungshubschrauber Christoph Westfalen vom FMO Greven, der zu einem Sekundäreinsatz nach Warstein unterwegs war, zufällig kurz nach dem Verkehrsunfall in Hoetmar über die Einsatzstelle und landete zeitgleich mit dem erst eintreffenden Rettungswagen an der Einsatzstelle im Kreuzungsbereich L547 / K20. In Warendorf wurde eine Person nach wurde eine Patientin schonende Rettung durchgeführt.

Fünf automatische Brandmeldeanlagen erwiesen sich bis auf eine Ausnahme als Fehlalarm, die jeweils durch Handwerkerarbeiten oder durch technische Defekte auslösten. In einem Fall schlug die Anlage aufgrund eines Entstehungsbrandes an einer Backmaschine Alarm.

Dienstag, 28. März 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit