Zwergengruppe bekommt Besuch von der Feuerwehr

In der vergangenen Woche besuchten Christian Pleßner und sein Kollege Christoph Evermann vom Löschzug Milte die Mädchen und Jungen der Zwergengruppe mit ihrem Feuerwehrauto.

Nachdem die Kinder das Fahrzeug bestaunt hatten, durften sie hinter dem Steuer Platz nehmen. Helme und Blaulicht machten die Begeisterung groß. Besonderen Spaß brachte auch der Einsatz des 15 Meter langen Feuerwehrschlauchs. Gemeinsam hielten die Kinder den Schlauch, während sie mit dem Wasser spritzten. Nachdem der Schlauch wieder aufgerollt im Fahrzeug Platz gefunden hatte, verabschiedete sich die Zwergengruppe winkend von den interessanten Besuchern.

Quelle: Die Glocke

Mittwoch, 29. März 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit