Feuerwehr spendet für Kunstrasen

„Beim Bau unseres neuen Gerätehauses haben wir viel Unterstützung aus dem Dorf und von den Hoetmarer Vereinen erfahren“, freut sich Löschzugführer Willi Kottenstedde.

Auch deshalb sei es für die Kameraden des Löschzuges selbstverständlich, auch mal etwas zurückzugeben. „Wir wünschen dem SC Hoetmar und dem Förderverein Kunstrasenplatz alles Gute bei der Umsetzung des Projekts“, betonte Kottenstedde jetzt im Gerätehaus, als er zusammen mit seinem Stellvertreter Carsten Recker eine Spende in Höhe von 525 Euro überreichte. Zusammengekommen war die Summe durch Spenden der Kameraden des Löschzugs.

(v. l.) Carsten Recker, Willi Kottenstedde, SC-Ehrenpräsident Tono Huerkamp,

Walter Venhues, Heinz Brinkmann und Almuth Venhues.

Quelle: Die Glocke

Mittwoch, 19. September 2018

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit