Jung und Alt feiern gemeinsam

Am vergangenen Samstag wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Feuerwehr Freckenhorst eine gemeinsame Weihnachtsfeier der Aktiven und der Ehrenabteilung mit deren Familien gefeiert.

Man traf sich in gemütlicher Runde in der Fahrzeughalle des Gerätehauses, wo das Organisationsteam ein buntes Programm zusammengestellt hatte. So wurde der Nikolaus bereits am Nachmittag mit einem Feuerwehrfahrzeug vorgefahren, und alle Anwesenden begrüßten den heiligen Mann mit dem Nikolaus-Lied.

 

 

Nach einer besinnlichen Weihnachtsgeschichte, die der Nikolaus vortrug, bekamen die Kinder die ersehnten und reichlich gefüllten Tüten.

Auch die jüngste Teilnehmerin, die erst dreizehn Wochen alte Maike, Tochter des stellvertretenden Löschzugführers Christian Reinker, als auch die älteste Teilnehmerin, die einundneuzig jährige Mia Vohrmann, Ehefrau des ehemaligen Wehrführers der Stiftsstadt Freckenhorst Heinrich Vohrmann wurden beschenkt. Zum Abend gab es Schmackhaftes aus der Küche und so konnte die Feier noch in geselliger Runde ausklingen.

 

Samstag, 24. Juni 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit