Auf zum Löschangriff – Ferienspieltage in Warendorf

Zunächst aber gab es ein wenig Theorie. Im Schulungsraum überlegte Sven Langer mit den Kindern, welche Aufgaben die Feuerwehr hat, welche Feuerwehren es gibt, was bei einem Brand zu tun ist und wie man die Feuerwehr alarmiert. Ein weiteres Thema: Was kann eigentlich alles brennen? Neben Feldern, Häusern und Autos schlugen die Kinder eben auch Schokolade als brennbares Material vor – und verblüfften damit die Feuerwehrkameraden gehörig.

Schokolade gab es bei dem anschließenden praktischen Erkunden der Feuerwache am Holzbach nicht. Stattdessen hatten Mirjam Pollmeyer und ihre Kameraden vier Stationen für die 25 Kinder vorbereitet. Sie konnten die persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehrkameraden anschauen, anfassen und auch einmal überziehen – Jacke, Hose, Sicherheitsstiefel, Handschuhe und bei Bedarf auch Atemschutzgerät nutzen die Feuerwehrmänner und -frauen im Einsatz.

Hoch hinaus ging es im Drehleiter-Korb für

(v. l.) Tobias, Michael Pollmeyer und Jannis

Darüber hinaus ist viel Material auf dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) untergebracht, das die Ferienaktions-Kinder am Freitag ebenso genauestens in Augenschein nehmen durften.

Und natürlich konnten die künftigen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen auch einmal auf dem Fahrersitz Platz nehmen und sich vorstellen, wie es wäre, jetzt zu einem Einsatz loszufahren. An zwei C-Rohren konnten die Kinder dann noch einen Löschangriff ausprobieren – als gar nicht so einfach erwies es sich dabei, mit dem Wasserstrahl die eigens aufgestellten Pylone zu treffen.

Gar nicht so einfach, das C-Rohr im Zaum zu halten:

(v. l.) Moritz, Tim, Moritz und Jan probieren die Brandbekämpfung

An der vierten Station schließlich gab es luftige Ausblicke zu genießen. Mit der Drehleiter ging es für die Jungen und Mädchen auf bis zu 30 Meter in die Höhe, um das Feuerwehrgerätehaus am Holzbach, aber auch die gesamte Stadt Warendorf einmal aus der Vogelperspektive sehen zu können.

Quelle: Die Glocke

Montag, 29. Mai 2017

Designed by LernVid.com

Homepage-Sicherheit